Videos

Geschichtsunterricht zum Anfassen: Realschüler helfen bei der Renovierung am Beginenhaus mit

Ein schäbiges, altes Haus zwischen der Burgstraße und der Burghaldegasse in Kempten. Von außen ist das Beginenhaus wahrlich noch kein Schmuckstück. Aber hinter der abbrökelnden Fassade stecken 650 Jahre Geschichte. Im 14. und 15. Jahrhundert wurde das Beginenhaus von einer frommen Frauengemeinschaft als Herberge betrieben. Jetzt wird es saniert, denn in Zukunft soll das Beginenhaus ein Zentrum für Buchkultur in Kempten werden. Auch einige Schüler der Realschule an der Salzstraße in Kempten helfen bei den Arbeiten mit.
(Am 15.11.2011 veröffentlicht von allgäu.tv – fernsehen fürs allgäu  –  Link zum Video)

Das Rätsel der Realschule: Wer mauerte 1944 in Kempten Entschuldigungszettel ein?

Um die Kemptener Realschule an der Salzstraße rankt sich ein Rätsel aus längst vergangenen Tagen. Bei Sanierungsarbeiten wurden kürzlich in dem alten Schulhaus Entschuldigungszettel aus dem Jahr 1944 gefunden. Sie waren über dem ehemaligen Lehrerzimmer eingemauert worden. Wer die Zettel eingemauert hat? Und vor allem: Warum? TV-Allgäu ist dem Rätsel nachgegangen. Der [damalige] Schulleiter Anton Hartmann und Otto Hafner, der 1944 hier zur Schule ging, haben uns dabei geholfen.
(Am 10.05.2013 veröffentlicht von allgäu.tv – fernsehen fürs allgäu  –  Link zum Video)

Liebherr – Das Liebherr-Race 2017: Der Bau der Seifenkiste- Konstruktionsbeginn

Seifenkisten sind nicht ohne Grund ganz besondere kleine Fahrzeuge. Oft steckt in den vierrädrigen Gefährten viel harte Arbeit und Schweiß. Dem Einfallsreichtum der Konstrukteure und angehenden Seifenkistenpiloten sind dabei keine Grenzen gesetzt – eine Seifenkiste ist immer einzigartig. Die Schülerinnen und Schüler, die am Liebherr-Race 2017 teilnahmen, haben sich voller Eifer an ihre Aufgabe gemacht. Wir haben die Teams der Realschule an der Salzstraße in Kempten während der Konstruktionsphase besucht.
(Am 08.08.2017 veröffentlicht von Liebherr  – Link zum Video)