Jugend trainiert für Olympia – Stadtfinale im Fußball

Wir waren dabei!

IMG_FB_Mädchen.jpg

In den letzten Wochen wurden die alljährlichen Stadtmeisterschaften im Fußball für Jungen und Mädchen ausgetragen. Und dieses Jahr wurde am Mittwoch, den 11.04.2018, unsere Schule zum ersten Mal seit langer Zeit auch wieder einmal durch eine Mädchenmannschaft vertreten.

Neun motivierte Mädels der Jahrgänge 2007 – 2005 traten bei schönstem Wetter gegen die Kemptener Mädchenrealschule Maria Ward an. Zwei weitere Kemptener Schulen mussten das Turnier kurzfristig absagen, so dass die Maria Ward Schule unser einziger Gegner blieb.

Nach anstrengenden 2 x 20 Minuten Spielzeit und ohne unsere beste Fußballerin, welche leider erkrankt war, mussten wir uns trotz großem Einsatz den sowohl altersmäßig (alle Mädels Jahrgang 2004!), als auch technisch überlegenen Schülerinnen der  Maria Ward Schule geschlagen geben.

Dennoch freuten wir uns über unseren 2. Platz und hatten eine Menge Spaß.

Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder eine Mädchenmannschaft zusammenbekommen und sind motiviert, weiter zu trainieren. Und  hoffentlich können wir dann auch gegen mehrere Kemptener Schulen antreten und ein richtiges Turnier spielen! (sz)