Die bayerische Schulmeisterschaft im Schach 2018 ist Geschichte.

700 Menschen tummelten sich in unserem Schulgebäude, darunter ca. 450 Spieler vom Zweitklässler bis zum 19 jährigen Bayernkaderspieler. Die 93 Mannschaften, die bis aus Hof, Aschaffenburg oder Bayreuth angereist waren, zeigten in ihren Spielen ein beachtliches Niveau. Mit besonderer Freude waren die Grundschüler bei der Sache und wer meint, Schach ist nur was für Jungs, den belehrte ein Blick in die WK Mädchen oder zu den 40 Mädchen des Grundschulcups eines Besseren.
Es ist wirklich so, dass Schach in der Schule seit einigen Jahren schon boomt. Viele Lehrer und ehrenamtliche Betreuer, teilweise auch Profis wie in der Region rund um den Tegernsee, unterrichten meist nachmittags ihre Sprösslinge im königlichen Spiel.

Für unsere drei Teams war es das erwartet schwere Turnier. Besonders in den WK2 und WK3 mussten sie gegen sehr starke Gymnasialmannschaften (teilweise mit Regionalligaspielern gespickt) leider noch Lehrgeld zahlen. Trotzdem bleibt unser Team 1 (Julian Wagner, David Stüber, Elias Labriola, Maximilian Marquardt und Maxim Frank) das beste Realschulteam Bayerns und ist vorberechtigt, im Mai an der Deutschen Meisterschaft der Realschulen teilzunehmen.

Ein herzlicher Dank geht an alle Helfer, besonders den Elternbeirat unter der Leitung der Familie Kemper, die das Catering im Griff hatten; der SMV mit den Schülersprechern, dem Chor und der Percussiontruppe unter der Leitung von Frau Resch und Frau Pojsl. Die Experten der Bühnentechnik unter der Leitung von Herrn Kilb leisteten wieder einmal hervorragende Arbeit. Danke an Herrn Seifert, der mit Claus Fischer für die reibungslose Live-Übertragung der Ergebnisse sorgte. Dank gebührt auch Frau Sachs für die Gestaltung der schönen Urkunden, Herrn Kilb für den Urkundendruck und technischen Support, wo immer es nötig war und Herrn Perri für sein offenes Ohr für alle unsere Probleme bei der Vorbereitung und Durchführung.
Des Weiteren möchte ich mich bei allen Schiedsrichtern bedanken sowie den Schülern, die am Freitag Nachmittag Stunden lang beim Aufbau halfen.

Man braucht Sponsoren, um so ein Turnier gut durchführen zu können. Herzlichen Dank an die Fa. Liebherr und an das AÜW, die uns großzügig unterstützten sowie an die Bäckerei Reiter für deren Kuchenspenden!

Die Mitwirkung der Schulleitung mit Frau Schindele und Herrn Roth, die dieses Projekt von Anfang an ohne Vorbehalte stützten und Präsenz zeigten, war für uns wichtig genauso wie die Bereitschaft von Herrn Bürgermeister Mayr, der durch sein Kommen zeigte, dass er unser Event respektierte.

Schließlich gilt mein ganz besonderer Dank meiner Frau,  Paul und Rudi, die unermüdlich und in ungezählten Diskussionen zum Gelingen der Veranstaltung ganz wesentlich beitrugen.

Heinz Martin
Veranstalter BSSMM 2018

 

P1030215.jpg
P1030215.jpg
P1030229.jpg
P1030229.jpg
P1030228.jpg
P1030228.jpg
P1030227.jpg
P1030227.jpg
P1030226.jpg
P1030226.jpg
P1030225.jpg
P1030225.jpg
P1030224.jpg
P1030224.jpg
P1030223.jpg
P1030223.jpg
P1030222.jpg
P1030222.jpg
P1030221.jpg
P1030221.jpg
P1030220.jpg
P1030220.jpg
P1030219.jpg
P1030219.jpg
P1030218.jpg
P1030218.jpg
P1030217.jpg
P1030217.jpg
P1030214.jpg
P1030214.jpg
P1030212.jpg
P1030212.jpg
P1030210.jpg
P1030210.jpg
P1030186.jpg
P1030186.jpg
P1030210.jpg
P1030210.jpg
P1030209.jpg
P1030209.jpg
P1030206.jpg
P1030206.jpg
P1030205.jpg
P1030205.jpg
P1030204.jpg
P1030204.jpg
P1030203.jpg
P1030203.jpg
P1030201.jpg
P1030201.jpg
P1030199.jpg
P1030199.jpg
P1030198.jpg
P1030198.jpg
P1030196.jpg
P1030196.jpg
P1030195.jpg
P1030195.jpg
P1030193.jpg
P1030193.jpg
P1030192.jpg
P1030192.jpg
P1030189.jpg
P1030189.jpg
P1030188.jpg
P1030188.jpg
P1030187.jpg
P1030187.jpg
P1030232.jpg
P1030232.jpg
P1030231.jpg
P1030231.jpg
P1030230.jpg
P1030230.jpg
k-IMG_1704.JPG
k-IMG_1704.JPG
k-IMG_1708.JPG
k-IMG_1708.JPG
k-IMG_1728.JPG
k-IMG_1728.JPG
k-IMG_1735.JPG
k-IMG_1735.JPG
k-IMG_1740.JPG
k-IMG_1740.JPG
k-IMG_1749.JPG
k-IMG_1749.JPG
k-IMG_1756.JPG
k-IMG_1756.JPG
k-IMG_1760.JPG
k-IMG_1760.JPG
k-IMG_1766.JPG
k-IMG_1766.JPG
k-IMG_1782.JPG
k-IMG_1782.JPG
k-IMG_1784.JPG
k-IMG_1784.JPG
k-IMG_1788.JPG
k-IMG_1788.JPG
k-IMG_1791.JPG
k-IMG_1791.JPG
k-IMG_1796.JPG
k-IMG_1796.JPG
k-IMG_1798.JPG
k-IMG_1798.JPG
k-IMG_1805.JPG
k-IMG_1805.JPG
k-IMG_1810.JPG
k-IMG_1810.JPG
k-IMG_1813.JPG
k-IMG_1813.JPG
k-IMG_1816.JPG
k-IMG_1816.JPG
k-IMG_1820.JPG
k-IMG_1820.JPG
k-IMG_1826.JPG
k-IMG_1826.JPG
k-IMG_1830.JPG
k-IMG_1830.JPG
k-IMG_1834.JPG
k-IMG_1834.JPG
k-IMG_1840.JPG
k-IMG_1840.JPG
k-IMG_1844.JPG
k-IMG_1844.JPG
k-IMG_1848.JPG
k-IMG_1848.JPG
k-IMG_1853.JPG
k-IMG_1853.JPG
k-IMG_1857.JPG
k-IMG_1857.JPG
k-IMG_1861.JPG
k-IMG_1861.JPG
k-IMG_1867.JPG
k-IMG_1867.JPG
k-IMG_1871.JPG
k-IMG_1871.JPG
k-IMG_1876.JPG
k-IMG_1876.JPG
k-IMG_1879.JPG
k-IMG_1879.JPG
k-IMG_1880.JPG
k-IMG_1880.JPG
k-IMG_1887.JPG
k-IMG_1887.JPG
k-IMG_1893.JPG
k-IMG_1893.JPG
k-IMG_1895.JPG
k-IMG_1895.JPG
k-IMG_1897.JPG
k-IMG_1897.JPG
k-IMG_1904.JPG
k-IMG_1904.JPG
k-IMG_1907.JPG
k-IMG_1907.JPG
k-IMG_1909.JPG
k-IMG_1909.JPG